Kontakte lesen aber nur eigenen bearbeiten

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Betreff des Beitrags: Kontakte lesen aber nur eigenen bearbeiten
#11
Hallo!

Ich würde es auch toll finden, wenn die Mitglieder ihre eigenen Daten bearbeiten könnten! Gerade bei einer größeren Anzahl von Mitgliedern ist das nur unnötiger Mehraufwand für einige wenige.

LG
Zitieren
Betreff des Beitrags: Kontakte lesen aber nur eigenen bearbeiten
#12
(24. Mar. 2017, 09:46)Rolf Pfenninger schrieb: Hallo zusammen

Zur Zeit sind wir gerade damit beschäftigt einen Release fertigzustellen, der diverse ergänzende Funktionen im Finanzmodul enthält, wie z.B. SEPA-Lastschriften, Import von Bankauszügen, Bearbeiten von Zahlungseingängen und diverse weitere eher kleinere Verbesserungen. Hier sind wir in den allerletzten Zügen: Feedback einarbeiten, Testen, etc.

Daneben beschäftigen wir uns schon seit längerem intensiv mit dem nächsten grossen Release mit dem Schwerpunktthema "Webseite": Responsive Design, neue Webseitenvorlagen, neue Inhaltsblöcke und einiges mehr. Wir werden in Kürze in die heisse Entwicklungsphase einsteigen. Zur jetzigen Zeit ist es noch schwer einen konkreten Releasetermin zu nennen. Doch ist aufgrund des geplanten Funktions-Umfangs klar, dass die Entwicklung doch einige Monate in Anspruch nehmen wird. Wir werden auf jeden Fall mit Hochdruck daran arbeiten, dass wir Euch diesen wichtigen Release möglichst bald anbieten können.

Vielen Dank und beste Grüsse
Rolf

Hallo Rolf,
gibt es hierzu evtl. schon eine Abschätzung, wie lange es noch dauern wird?
Ich finde dieses Feature auch absolut sinnvoll!
Danke für ein kurzes Feedback!  Smile
Zitieren
Betreff des Beitrags: Kontakte lesen aber nur eigenen bearbeiten
#13
Ist dieses Feature nun Bestandteil des web3.0 moduls?
Zitieren
Betreff des Beitrags: Kontakte lesen aber nur eigenen bearbeiten
#14
Hallo Zusammen,

Ein echtes Feature zur Bearbeitung der persönlichen Kontaktdaten durch Vereinsmitglieder ist leider im Webseiten-Release nicht inbegriffen. Was man zur Zeit machen kann ist lediglich das Bereitstellen eines Mutationsformulars (z.B. im privaten Bereich der Website) für diesen Zweck.

Dass Mitglieder eigene Daten selbst bearbeiten können ist aber für uns nach wie vor eine wichtige Funktion die wir auf jeden Fall adressieren werden. Wir haben hierzu auch bereits konkrete Ideen. Nach dem Erscheinen des neuen Webseiten-Releases (siehe unsere  Newsmeldung für Details) werden wir mehr Luft haben für diese und viele weitere Verbesserungswünsche.
Beste Grüße,
Tom Studer
ClubDesk Team
Zitieren